Gaskartuschen

Ob Bunsenbrenner, Gas-Lötkolben oder Gasheizstrahler – WALTER bietet Gaskartuschen zum Schrauben und Stecken für verschiedenste Geräte! Vom Gaskochen am Campingausflug bis hin zum Heizen beim Glühwein-Umtrunk im Winter: WALTER Gaskartuschen sind vielseitig einsetzbar.

Für jeden Bedarf die passende WALTER Gaskartusche

Gasgemische zum Top-Preis

Im WALTER Onlineshop haben Sie verschiedenste Gaskartuschen zum Stecken oder Schrauben zur Auswahl. Die meist mit einem flüssigen Gasgemisch aus Butan- und Propangas gefüllten Kartuschen finden vor allem im privaten Bereich Anwendung. Auch Hobby-Bastler und Handwerker verwenden die praktischen und günstigen WALTER Gaskartuschen gerne.

Für jeden Anlass die passende Gaskartusche

Ob für den Campingkocher, die Gaslampe beim Outdoor-Abenteuer oder für die Werkstatt in Verbindung mit Bunsenbrennern oder Lötlampen – WALTER Gaskartuschen sind vielseitig einsetzbar und eignen sich auch hervorragend zum Heizen mit kleineren Heizstrahlern. 
Werfen Sie einen Blick auf die möglichen Anwendungsbereiche:

  • Lötlampen
  • Gas-Lötkolben
  • Bunsenbrenner
  • Gaslampen
  • Gasheizstrahler
  • Campingkocher
  • und viele mehr!
     

Zu den Produkten aus der Kategorie "Heizgeräte & Heizkanonen"

Der Unterschied zwischen Steck- und Schraubkartuschen

Die Unterschiede sind ganz einfach erklärt: Gas-Steck- oder auch Stechkartuschen haben kein Ventil, sondern werden durch einen Dorn beim Aufsetzen auf das Gerät gestochen. Wichtig dabei ist, dass die Gummidichtung, die den Dorn umgibt, sauber ist. Nur so kann sie zuverlässig abdichten.


Gas-Schraubkartuschen, auch Ventilkartuschen genannt, werden mit einem Gewinde an das Gerät angeschraubt. Wie der Name verrät, sind sie mit einem Ventil ausgestattet, das nur dann Gas austreten lässt, wenn die Kartusche angeschraubt ist. Dank des ILL-Sicherheitssystemes (entsprechend EN 417:2012), das in jeder WALTER Ventilkartusche integriert ist, können sie beliebig oft demontiert und wiederverwendet werden. 
 

Was gibt es bei der Lagerung von WALTER Gaskartuschen zu beachten?

Lagern Sie original-verschlossene Gaskartuschen am besten kühl und trocken. Minustemperaturen sind für die kleinen Behälter kein Problem – Hitze dagegen schon. Bereits 50° C reichen aus, damit die Kartuschen undicht werden oder platzen. 


Ist die Kartusche bereits geöffnet, darf sie nur in gut belüfteten Räumen gelagert werden. Achtung! Der Keller ist dafür nicht geeignet. Das enthaltene Gas hat eine höhere Dichte als Luft und sinkt deshalb ab. Tritt das Gas aus der Kartusche aus, kann es sich zu unsichtbaren Gasen sammeln und stellt damit eine Gefahr für Mensch und Tier dar. 


Grundsätzlich gilt: Gaskartuschen sind nicht so robust wie Gasflaschen. Die meist aus Weißblech gefertigten Kartuschen sind um einiges dünnwandiger und daher anfälliger für Beschädigungen durch äußere Einflüsse. 
 

So werden Einweg-Gaskartuschen entsorgt:

Ist Ihre WALTER Gaskartusche leer, muss sie fachgerecht entsorgt werden. Einweg-Modelle bringen Sie am besten zum Recyclinghof.
Hinweis: Nicht wiederverschließbare Kartuschen (Stechkartuschen) dürfen erst vom Gerät entfernt werden, wenn ihr Inhalt bis zur Gänze aufgebraucht wurde!
 

Gaskartuschen online kaufen

Für den Campingausflug, den Festivalbesuch oder die Werkstatt wird nur mehr die passende Gaskartusche benötigt? Wählen Sie im WALTER Onlineshop zwischen verschiedenen Modellen zu günstigen Preisen und lassen Sie sich die Kartuschen bequem bis nach Hause liefern!