HEIZEN IM WINTER – Gasheizstrahler oder Gasheizkanone - was ist das richtige für mich?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie für Ihre nächste Grillparty, die nächste Festzelt-Veranstaltung oder für Ihre Werkstatt einen Gasheizstrahler oder doch eine Gasheizkanone benötigen? Wir zeigen Ihnen die Vorteile der beiden Gerätekategorien auf, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

DRAUSSEN HEIZEN – SO WIRD DIE WINTER-GARTENPARTY

GARANTIERT ZUM ERFOLG!

 

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und der erste Schnee bedeckt den Rasen vor dem Haus – alles keine Gründe, um nicht auch im Winter eine gelungene Grillparty steigen zu lassen! Ob im Garten, auf der Terrasse oder im Carport: In der Natur ist es immer noch am schönsten. Wären da nicht die frostigen Temperaturen. Abhilfe schaffen zahlreiche Heizmöglichkeiten. Lesen Sie selbst …

HEIZSTRAHLER UND HEIZKANONEN – IDEAL FÜR DEN EINSATZ IM FREIEN UND IM ZELT
Bekannt und überaus beliebt sind Heizstrahler und Heizkanonen. Die Standheizgeräte werden vor allem auf der Terrasse oder im Zelt eingesetzt.  Bereits wenige Sekunden nach dem Einschalten verteilt sich eine angenehme Wärme. Achtung: Beim Einsatz von Gasheizstrahlern und Kanonen werden durch die Verbrennung Abgase erzeugt. Setzen Sie die Heizstrahler daher nur im Freien oder in Zelten mit guter Belüftung ein!

... können auf eine handelsübliche Gasflasche aus dem Baumarkt aufgesetzt werden. Der nach oben steigende Brennstoff wird mithilfe des Piezo-Zünders entzündet. Das Abstrahlelement wir von der Gasflamme erhitzt und somit entsteht eine Strahlungswärme, welche an die Umgebung abgegeben wird. Die Heizrichtung ist individuell einstellbar. Die Wärme kann sowohl nach oben als auch nach unten reflektiert werden.

Vorteile eines Gasheizstrahlers:

  • Durch Abstrahlelement entsteht Strahlungswärme
  • Wärmt die Umgebungsluft (nicht die Festkörper)
  • Wind hat keinen Einfluss auf die Wirkung
  • Sorgt unmittelbar nach Zündung für Wärme

... werden meist mit Propan-Butan-Gasgemischen oder reinem Propangas betrieben. Dabei wird kalte Luft über die Turbine angesaugt, im Inneren des Geräts erhitzt und wieder durch einen Lüfter nach außen abgegeben. Mit Flammtemperaturen von bis zu 1000° C wärmen die kompakten Gasheizkanonen die Umgebung schnell und effizient auf.

Vorteile einer Gasheizkanone:

  • Für größere Räume und sogar Hallen geeignet
  • Schnelles Aufheizen
  • Kann zum Entfeuchten genutzt werden
  • Verteilt Wärme im ganzen Raum

DREI TIPPS ZUM EINSATZ VON HEIZ-ELEMENTEN

Achtung: Beim Einsatz von Gasheizstrahlern und Kanonen werden durch die Verbrennung Abgase erzeugt.  Setzen Sie die Heizstrahler daher nur im Freien oder in Zelten mit guter Belüftung ein!
Sicherheitsabstand einhalten

Ob die Gas- oder Elektrovariante – jedes Gerät, das heizt, kann auch Gegenstände und Oberflächen rundherum erhitzen, zum Beispiel Wände, Decken oder Möbelstücke. Halten Sie daher immer ausreichend Sicherheitsabstand zu hitzeempfindlichen Materialien ein.

Untergrund isolieren – das hält die Wärme

Ihre Gartenparty findet in einem Zelt statt und geht möglicherweise bis in die frühen Morgenstunden? Mit einer einfachen Wärmedämmung aus einer Plane und Stroh sorgen Sie auch in den kühlen Stunden für eine wohlig warme Atmosphäre. Das Stroh nimmt zugleich die Feuchtigkeit auf – gerade an verschneiten Tagen ist das sehr von Vorteil!

Achtung Brandgefahr

Sowohl beim gasbetriebenen Heizstrahler als auch bei der Gasheizkanone besteht Brandgefahr, wenn die Geräte umkippen. Schauen Sie daher immer, dass die Strahler und Kanonen auf einem stabilen Untergrund stehen.

Heizen mit Gas - FAQ
  • Gas wird entzündet (mit Piezo Zündung)
  • Das Abstrahlelement wird von der Gasflamme erhitzt
  • Es entsteht Strahlungswärme, welche dann reflektiert wird
  • Luft wird angesaugt
  • Angesaugte Luft wird erwärmt
  • Warme Luft wird durch Lüfter im Raum verteilt
  • Anheizen der Gasflamme per Knopfdruck
  • Sicherer Start des Strahlers bei Wind
  • Kein Feuerzeug mehr notwendig
Der Verbrauch ist abhängig von der Heizstufe und von der Leistungsstärke des Gasheizers. Im WALTER Onlineshop finden Sie den jeweiligen Gasverbrauch beim gewünschten Artikel unter » Technische Daten «
Die dazu passenden Butan- oder Propangasflaschen sind in jedem gut sortierten Baufachmarkt erhältlich.
Da Gasflaschen per Gesetz unter Gefahrengut-Transport fallen und zudem eine spezielle Lagerung benötigen, sind im WALTER Onlineshop keine Gasflaschen verfügbar. Die passenden Butan- oder Propangasflaschen sind in jedem gut sortierten Baufachhandel erhältlich.
Die Reperatur einer Gasheizung sollte nur von fachkundigem Personal durchgeführt werden. Bei WALTER Produkten und allen durch WALTER vertriebenen Produkten können Sie sich gerne an unser Kundenservice wenden.
Ein Gasheizstrahler oder auch eine Gasheizkanone können je nach Modell und Größe eine Eigentemperatur zwischen 100°C und 900°C erreichen. Aus diesem Grund ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 1 Meter immer einzuhalten. Zudem sind die Geräte außerhalb der Reichweite von Kindern aufzustellen.
Durch das Verbrennen von Gas entstehen Abgase. In geschlossenen Räumen können diese Abgase nicht entweichen, weshalb eine Verwendung im Innenbereich nur bedingt zu empfehlen ist. Eine Gasheizkanone kann beispielsweise in einem großen Festzelt oder einer Sporthalle sehr wohl eingesetzt werden, da reichlich Luftzirkulation gegeben ist.