Regenwasserpumpe von WALTER

RAINWATER PUMPS FOR HOME AND GARDEN

Our theme world on rainwater pumps is intended to introduce you to the extensive world of irrigation with rainwater. We explain devices such as automatic domestic water pumps, domestic waterworks, submersible pumps or classic rain barrel pumps and their differences. Furthermore, we explain which device is the most useful for the different applications.

Rainwater pumps and their applications

There are different types of pumps for different applications around the house and garden. Once the area of application has been defined, the right pump can be selected quickly.

If the pump is to be used for flushing the toilet or as a supply for the washing machine, of course a different pump is needed than for simply emptying a rain barrel or watering the garden from a pond.

So there are a few questions to consider when choosing:

  • What is my water source?
  • From where does the water have to be pumped and how far (suction height, delivery distance, etc)?
  • How often will the pump be used?
  • How much water is pumped?

 

The rain barrel pump

The simplest way to install a rainwater pump in your own garden is a rain barrel pump. The rain barrel pump is particularly easy to handle because it is only hung in a rain barrel and can already pump water after a short adjustment. It acts like a small submersible pump. The amount of water to be pumped is usually infinitely variable.

The rain barrel pump can be used to conveniently fill rainwater into a watering can, or the pump is directly connected to the garden hose. It is generally only suitable for manual watering of the garden. Its advantages: Small to store, quick to install and remove, and suitable for most rain barrels.

DIE REGENFASSPUMPE

Die einfachste Art eine Regenwasserpumpe im eigenen Garten unterzubringen ist eine Regenfasspumpe. Sie ist besonders leicht in der Handhabung, weil sie nur in eine Regentonne gehängt wird und nach kurzer Einstellung schon Wasser fördern kann. Sie agiert wie eine kleine Tauchpumpe. Die durchzulaufende Menge ist meist stufenlos regelbar.

Regenfasspumpe von WALTER Werkzeuge

Anwendungsgebiet

Mit der Regenfasspumpe kann bequem das Regenwasser in eine Gießkanne gefüllt werden oder die Pumpe wird direkt an den Gartenschlauch angeschlossen. Sie eignet sich generell nur für die manuelle Bewässerung des Gartens.

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • Schnell installiert und wieder abgebaut
  • Für die meisten Regentonnen geeignet
- 14%
Item No.: 612364
The WALTER 12 V Li-Ion cordless rain barrel pump with powerful engine is ideal for pumping casks and barrels. The pump can pump up to 1500 l/h and is also very flexible and practical thanks to its low weight.
was € 69.90
€ 59.90

DIE GARTENPUMPE

Die klassische Gartenpumpe eignet sich sowohl zum mobilen Einsatz als auch für ein fest verbautes System.  Sie wird nicht im Wasser platziert, sondern nur ihr Ansaugschlauch. Ein einfacher, aber sicherer Zugang zur Wasserquelle ist demnach von großem Vorteil.

Die meisten Gartenpumpen müssen mit Filter betrieben werden , da sich eventuelle Sand- und Schmutzrückstände in der Pumpe festsetzen können, die die Pumpe beschädigen können.

Mit einer Gießkanne wird Wasser in eine Gartenpumpe eingefüllt

Anwendungsgebiete

  • Einfache Bewässerung von Rasenflächen oder Beeten
  • Auspumpen von Kellern
  • Betreiben der WC-Spülungen oder der Waschmaschine, sofern  die Pumpe an das Versorgungssystem im Haus angeschlossen ist.
     

Vorteile

  • Einfacher, sicherer Zugang zur Wasserquelle
  • Mobil einsetzbar
  • Hoher Arbeitsdruck,  mit dem Rasensprenger oder ähnliche Geräte betrieben werden können.
  • Gartenpumpen arbeiten Bauweisen bedingt mit einem Unterdruck System, woraus sich ein weiterer Vorteil ergibt, nämlich die extrem hohe Ansaug- und Förderhöhe. Im Schnitt mit fünf bis sieben Metern Ansaughöhe und einer extremen Förderhöhe von 30 Metern.
     

Nachteile

Ein Nachteil ist allerdings, dass die Gartenpumpe aufgrund des Unterdruck-Systems nicht trocken laufen darf. Ein integrierter Trockenlaufschutz ist demnach von großem Vorteil.

- € 5.00
Item No.: 630977
The WALTER garden pump is powerful, quiet and very versatile around house and garden.The powerful WALTER Garden Pump 600 W has a maximum suction height of 7 m and can be used up to a rise of 30 m.
was € 64.90
€ 59.90
Item No.: 630562
With the powerful 18 V battery-powered garden pump from WALTER, pumping water from a rain barrel or rain collection tank becomes absolute child's play.

Der Hauswasserautomat

Ein Hauswasserautomat ist eine Pumpe, die selbstständig den benötigten Wasserdruck einstellen kann. Wird dieser Automat in einem Haushalt integriert, kann er selbstständig und intelligent arbeiten. Sobald ein Wasserhahn bedient wird, kann der Hauswasserautomat die Pumpe an-, aber auch wieder abstellen. Somit bietet einen integrierten Trockenlaufschutz, der die Pumpe vor Defekten schützt.

Der Hauswasserautomat eignet sich somit perfekt für eine Synergie aus Zisterne und automatisierter Gartenbewässerung oder dem Zusammenspiel aus Zisterne und Sanitärsystem.

Hauswasserautomat von WALTER Werkzeuge

Vorteile

  • Nachdem ein Hauswasserautomat keinen eigenen Kessel besitzt, sondern nur als automatische Pumpe agiert, ist er leichter und günstiger zu warten.
  • Kompakten Abmessungen.
  • Hauswasserautomaten können zum Teil den Druck selbst bestimmen, sodass immer der richtige Druck für den dazugehörigen Anwendungsbereich vorhanden ist.
Domestic water unit 1100 W
Item No.: 620001
The 1100 W domestic water unit is a powerful, fully automated water pump system for indoor and outdoor use. With a delivery head of up to 45 meters and a capacity of 4600 liters per hour, it is ideal for a wide range of applications.
€ 119.90

DAS HAUSWASSERWERK

Ein Hauswasserwerk ist auf verschiedenste Arten im Haus einsetzbar. Beispielsweise wenn der Wasserdruck in einem Haus sehr niedrig ist, kann es durch den verbauten Druckkessel einen erhöhten Druck im Haus ausgeben. Die Leistungsaufnahme sollte hier von der Größe und dem Bedarf abhängig gemacht werden.

Mit einem Hauswasserwerk ist der Betrieb auch automatisiert möglich, bei dem sich die Pumpe nach Bedarf ein- und ausschaltet. Je größer ein Kessel ist, desto stabiler und länger kann der erhöhte Druck natürlich gewährleistet werden. Dies spart zusätzlich Energie und Stromkosten, da die Pumpe nicht bei geringem Wasserverbrauch sofort anspringen muss.

Der Zufluss kann direkt über das Wassernetz erfolgen oder über eine Zisterne oder Ähnliches. Der Abfluss geht direkt in das angeschlossene Wassersystem des Haushalts.

Daten & Funktionsweise eines Hauswasserwerks

TIPPS FÜR INBETRIEBNAHME

  • Jeder Heimwerker sollte nach der Installation des Hauswasserwerkes den Druck kontrollieren, damit weder Wasserleitungen, noch die im Hauswasserwerk verbaute Membran zu sehr beansprucht wird und das Gerät vor Schäden geschützt wird.
  • Das Gerät darf nur mit sauberem Wasser betrieben werden.
  • Hauswasserwerke sollten fest installiert werden, da sie aufgrund des Kessels schwerer sind.
     

VORTEILE

  • Verschiedene Einsatzgebiete
  • Schaltet eigentständig Pumpe ein und aus, spart so Energie
- 39%
Item No.: K620599
WALTER 1200 W stainless steel pump is not only perfect for irrigating gardens in the outdoor area, but also for the domestic water supply indoors.
was € 199.00
€ 119.90
- 49%
Item No.: 098-K620599
Powerful 1200 W stainless steel pump is not only perfect for irrigating gardens in the outdoor area, but also for the domestic water supply indoors. This product is an article of WALTER Multibrand Repacked Category B (new goods with damaged packaging).
was € 199.00
€ 99.90

Die Saugpumpe

The suction pump

Another type of rainwater utilisation is the suction pump. The suction pump is operated above ground and, thanks to the powerful suction engine, can also pump water from particularly deep cisterns, ponds or other water containers.

It should be noted that the pump must be filled with water before starting the process and must not draw air under any circumstances. Furthermore, the distance between the suction pipe and the pump should be taken into account so that not too much energy has to be used.